Datenschutzerklärung
 
Wir nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten und die Wahrung Ihrer Privatsphäre sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.
Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Speicherung personenbezogener Daten durch unsere Website:
Unsere Website speichert zunächst automatisch (also nicht über eine Registrierung) allgemeine Informationen, die nicht personenbezogen verwendet werden. Die eingesetzten Webserver und Statistikprogramme speichern z. B. standardmäßig:
– Browsertyp/ -version
– verwendetes Betriebssystem
– die zuvor besuchte Seite (Refferer URL)
– Hostname des zugreifenden Rechners (IP-Adresse)
– Uhrzeit der Serveranfrage
Die Informationen werden ausschließlich zu Zwecken der technischen Adminstration unserer Website gespeichert. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht.

Bei Anmeldung für unseren Newsletter:
Sofern Sie nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO ausdrücklich eingewilligt haben, verwenden wir Ihre E-Mail-
Adresse dafür, Ihnen regelmäßig unseren Newsletter zu übersenden. Für den Empfang des Newsletters ist die
Angabe einer E-Mail-Adresse ausreichend.
Die Abmeldung ist jederzeit möglich, zum Beispiel über einen Link am Ende eines jeden Newsletters. Alternativ
können Sie Ihren Abmeldewunsch gerne auch jederzeit an This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it. per Email senden.

Bei Nutzung unseres Kontaktformulars:
Bei Fragen jeglicher Art bieten wir Ihnen die Möglichkeit, mit uns über ein auf der Website bereitgestelltes
Formular Kontakt aufzunehmen. Dabei ist die Angabe einer gültigen Email- Adresse erforderlich, damit wir
wissen, von wem die Anfrage stammt und um diese beantworten zu können. Weitere Angaben können freiwillig
getätigt werden.
Die Datenverarbeitung zum Zwecke der Kontaktaufnahme mit uns erfolgt nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO
auf Grundlage Ihrer freiwillig erteilten Einwilligung.
Die für die Benutzung des Kontaktformulars von uns erhobenen personenbezogenen Daten werden nach
Erledigung der von Ihnen gestellten Anfrage automatisch gelöscht.

Ihre Rechte:
Sie haben das Recht auf unentgeltliche Auskunft über ihre gespeicherten Daten. Dies umfasst auch das Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung der von uns erhobenen Daten. Nach einer schriftlichen Anfrage wird Ihnen mitgeteilt, ob und welche persönlichen Daten wir über Sie gespeichert haben. Bitte richten Sie Ihre Anfrage per Post an:

Hafenwirtschaftsgemeinschaft Cuxhaven e.V.

Hamburg-Amerika-Str. 5
27472 Cuxhaven
Telefon: +49 (0) 4721 / 66 64 06
Telefax: +49 (0) 4721 / 5 26 29

oder per EMail an: This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.


Diese Website verwendet keine Cookies.